"Kämpfen lernen, um nicht kämpfen zu müssen"...

Ju-Jutsu - die "sanfte Kunst"


 Ju-Jutsu des deutschen

 Ju-Jutsu Verbands e.V.

 

 

- Beinhaltet Judo, Aikido, Karate, Waffen

- Selbstsicherheit erlangen

- Erfolge geniesen

- Für alle geeignet

- Spaß im Verein


Ju-Jutsu ist eine sich ständig an neue Gegebenheiten anpassende Selbstverteidigung.

Durch die unterschiedlichsten Techniken, kann im Ernstfall die zu einem selbst und zur Situation passende Verteidigung gewählt werden.

Wenn ein Gegner boxt, kann man hebeln und werfen, ringt und wirft ein Gegner, kann man Fußtritte und Fausttechniken anwenden.

Es gilt die Regel: "Boxe nie mit einem Boxer, ringe nie mit einem Ringer".

 




Respektiere immer deinen Trainingspartner, respektiere seine Leistung, sei fair! Egal ob er nun höher oder niedriger graduiert ist als du selbst, jünger oder älter...